Yoga in Zeiten des Coronavirus

„Corona kam wie ein Tsunami über uns“, sagte der italienische Arzt Raffaele Bruno in einem Interview. Wir alle haben die Berichte aus Italien vernommen, haben verfolgt, wie die Katastrophe ihren Lauf nimmt. Und wir alle haben geglaubt, dass dieser Kelch an uns vorbei geht. Dass es bei uns schon nicht so schlimm werden wird. Ja, ...

Zur Eindämmung der Corona-Epidemie bleibt unser Studio auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Ihr Lieben, es ist schwer zu verstehen, was gerade in der Welt passiert. Noch immer scheint nicht bei allen angekommen zu sein, wie ernst die Lage ist, wie man an den Berichten über „Corona-Partys“ und den Menschenansammlungen im Stadtpark erkennt. Aber die extrem dynamische Entwicklung und die immer drastischeren Maßnahmen werden hoffentlich bald auch den letzten die Augen öffnen. Ja, auch wir ...

Yoga Nidra-Workshop am 14. März 2020 ENTFÄLLT!

Yoga Nidra gilt als das Non-Plus-Ultra der Tiefenentspannungs-Techniken. 30 Minuten in diesem Zustand der Tiefenentspannung entsprechen dem Erholungswert von 90 Minuten Schlaf. Wir erkunden in diesem Workshop die Hintergründe, wie Yoga Nidra im täglichen Leben entsprechend deiner persönlichen Umstände helfen kann, ein ausgeglichenes Leben zu führen (ca. 30 min). Anschließend geht es in eine 90-Minuten-Praxis, die aus Modulen ...

Hormon Yoga – ein Kurs für Frauen
vor, in und nach den Wechseljahren

Hormon Yoga wurde speziell für Frauen in den Wechseljahren entwickelt. Zum einen, um sie präventiv auf diese oft turbulente Lebensphase vorzubereiten, aber auch, um sie gut und möglichst beschwerdefrei durch diese Zeit zu bringen. Regelmäßig praktiziertes Hormon Yoga kann dir dabei helfen, hormonell bedingte Beschwerden wie zum Beispiel Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen, allgemeine Unruhe und Schlafstörungen zu ...

BUDOKON Yoga
Workshop am Samstag, 18. April

Kraft und Mobilität, höchste Präzision und Konzentration sind die wesentlichen Kennzeichen der Budokon-Praxis, einer Mischung aus Yoga, Martial Arts (traditionellen Kampfkünsten) und dem so genannten „Animal Locomotion“, was in etwa so viel bedeutet wie „Bewegen wie ein Tier“. In fließenden Sequenzen, die du im Zeitlupentempo durchläufst, trainierst du Körperspannung und Flexibilität und schulst gleichzeitig deine ...