WARUM YOGA UND PILATES PRAKTIZIEREN?
UNSERE PHILOSOPHIE

Wenn wir den Unterricht im Mattengold mit einem Wort beschreiben müssten, dann wäre dies vermutlich: ernsthaft. Warum gerade ernsthaft und nicht beispielsweise freudvoll oder herausfordernd?

Nun, weil vor allem Yoga, aber auch Pilates für uns mehr ist als ein Sport, ein Hobby oder ein Freizeitvergnügen. Natürlich machen Yoga und Pilates Spaß, großen Spaß sogar. Dennoch geht es um mehr. Es geht um unsere Gesundheit, die wir erhalten und, wo sie beeinträchtigt ist, wieder herstellen wollen. Es geht darum, Stress zu reduzieren, zu entspannen, zu körperlicher und geistiger Balance zu finden. Es geht darum, Achtsamkeit für unseren Körper, unsere Gedanken und Emotionen zu entwickeln, zu lernen, uns selbst so anzunehmen, wie wir sind.

Und dann, irgendwann, stellen wir fest, dass sich unsere Prioritäten verschieben, dass sich unsere Werte verändern. Und dass wir anfangen, die Welt mit neuen, bewussteren, wacheren Augen zu sehen.

DU BIST WILLKOMMEN – SO WIE DU BIST

Jeder, der etwas für seinen Körper und Geist tun oder einfach Yoga / Pilates ausprobieren möchte, ist bei uns willkommen – Anfänger und Geübte, Trainierte und Untrainierte, Junge und Ältere. Körperliche Fitness ist KEINE Voraussetzung, um mit Yoga oder Pilates zu beginnen.

Und was uns wichtig ist: Du bist willkommen, so wie du bist. Mit all deinen Ecken und Kanten, deinen (vermeintlichen) Schwächen, den Wehwehchen und den Päckchen, die du sicherlich zu tragen hast, so wie auch wir unsere tragen müssen.

Du musst nichts darstellen, nichts beweisen, dich mit niemandem messen oder vergleichen. Du darfst einfach SEIN. Du brauchst nicht einmal schicke Yogaklamotten, eine olle Jogginghose und ein T-Shirt genügen vollkommen.

Mattengold, Ralf und Nicole

WAS UNS NOCH WICHTIG IST

Auch wenn unser Studio mittlerweile ganz schön gewachsen ist, bemühen wir uns um einen persönlichen Kontakt zu all unseren Schülern. Freundlichkeit, Offenheit und Empathie sind uns wichtig, ebenso wie Ehrlichkeit und Fairness. Das siehst du auch an unseren Preisen und Konditionen. So gibt es bei uns keine Vertragsbindung, ein Abo kannst du auch einen Tag vor Ablauf des Monats kündigen, Punkte- und Schnupperkarten sind drei Jahre gültig, Schüler, Studenten und Geringverdiener üben zu deutlich reduzierten Preisen. Wenn es dennoch mal Unstimmigkeiten gibt, versuchen wir sie kulant zu lösen.

Was ist noch wichtig? Auf jeden Fall Authentizität. Aber auch Genügsamkeit. Nachhaltigkeit. Neugier. Poesie und Ästhetik. Und so ein paar Dinge mehr, die du sicherlich herausfinden wirst, wenn du vielleicht bald einmal zu uns kommst.