Ausbildung
AYI Inspired Yogalehrer*in (200 h+)
29. September 2023 – 7. Juli 2024

Du praktizierst schon eine Weile Yoga und die Praxis hat irgendetwas in dir verändert? Hat irgendeine Saite in dir angeschlagen, so dass sich der Wunsch regt, tiefer ins Yoga einzutauchen, dich zu verändern, bewusster zu leben?

Dann ist vielleicht jetzt der Zeitpunkt gekommen, eine Yogalehrer*innen-Ausbildung zu absolvieren. Vielleicht nur für dich, um auf deinem Yogaweg weiterzukommen, vielleicht aber auch mit der Perspektive, selbst Yoga zu unterrichten.

Erstmals bieten wir im Mattengold vom 29. September 2023 bis 7. Juli 2024 eine AYI Inspired Ausbildung an. Sie ist der Einstieg in die fundierte und umfassende AYInnovation Yogalehrer*innenausbildung von Dr. Ronald Steiner. AYI Expert-Lehrer Ralf wird die Ausbildung im Mattengold leiten, Anatomie lernst du in drei MTCs direkt bei Dr. Ronald Steiner oder einem/einer seiner Dozenten/Dozentinnen.

Yoga

Das solltest Du mitbringen

  • eine regelmäßige Yogapraxis seit mindestens einem Jahr
  • die Motivation zum gemeinsamen und selbstständigen Üben und Lernen
  • Interesse an der Tradition und Philosophie des Yoga / Ashtanga Yoga
  • die Bereitschaft nach innen zu schauen und dich auf deine ganz individuelle Yogareise einzulassen.

Wenn du noch nicht so lange Yoga praktizierst, aber dennoch Interesse an einer Ausbildung hast, wende dich gerne an Ralf. Wir besprechen, welche Möglichkeiten es gibt, dich auf die Ausbildung vorzubereiten.

Die Inhalte der Ausbildung

Die AYI Methode nach Dr. Ronald Steiner bringt die klassischen Übungsfolgen des Ashtanga Yoga mit modernen Erkenntnissen aus Wissenschaft, Medizin und Bewegungslehre zusammen.

Die AYI Inspired Ausbildung basiert auf den Inhalten, dem Aufbau und dem Curriculum der AYI Yogalehrer*innenausbildung. Sie umfasst mehr als 230 Stunden im Kontaktunterricht, hinzu kommen etwa noch einmal so viele Stunden im Selbststudium.

Adjustment / Alignment Yoga

Praxis (ca. 90 h)

Ziel ist die Entwicklung einer maßgeschneiderten, sehr persönlichen Yogapraxis, die von therapeutisch-präventiv bis hin zu sportlich-akrobatisch reichen kann. Da jeder Mensch unterschiedliche Voraussetzungen mitbringt, ergibt sich ein individueller Fokus, je nach Alter und Konstitution.

  • Ashtanga Yoga 1. Serie in verschiedenen Ausführungsformen
    ggf., je nach persönlichem Fortschritt, auch Teile der 2. Serie
    LedClasses und Mysore Style
  • Pranayama – wir üben die traditionellen Atemübungen des Ashtanga Yoga
  • Meditation – Theorie und Praxis: Was verstehen wir unter Meditation? (Wie) kann ich meditieren lernen?

Unterrichtstechniken (ca. 45 h)

Das Unterrichten beginnt nicht erst nach der Yogalehrerausbildung. Von Anfang an übst du in der Gruppe das Ansagen, Counten und Unterstützen der Schüler*innen in ihrer Praxis. Du lernst das Konzept und die Unterrichtsmethoden der AYI® Methode mit Vinyasa Count, Full Form und Modifikationen kennen.

  • Unterrichten in Kleingruppen
  • Count bis 1. Serie Purvottanasana
  • Alignment – Wie kann ich meinen Körper besser fühlen und ausrichten? Wie kann ich andere in ihrer Ausrichtung unterstützen?
  • Didaktik und Methodik

Philosophie – die Ursprünge bis heute (ca. 45 h)

In der Philosophie legen wir großen Wert darauf, immer einen Praxisbezug zum täglichen Leben und den Geschehnissen in der Welt herzustellen. Denn wir verstehen Philosophie nicht als etwas Theoretisches, sondern als praktische Lebenshilfe, die es uns ermöglicht, uns selbst und die Welt besser zu verstehen. Wir wollen gemeinsam darüber diskutieren, wie uns die traditionellen Yogaschriften in unserem Alltag bereichern, wer wir sind und wie wir unserem Leben mehr Sinn geben können; ob es möglich ist, dass wir uns bewusst verändern, warum es so viele Konflikte in der Welt gibt und vieles mehr. Dabei schauen wir bewusst auch über den Tellerrand der alten Yogaschriften hinaus:

  • Überblick Yoga-Philosophie und Geschichte
  • Die Ursprünge: Upanishads, Vedanta, Shankya, Tantra
  • Baghavad Gita, Hatha Yoga Pradipika
  • Yoga Sutren (Patanjali)
  • Ashtanga Yoga – der 8-fache Pfad
  • Integraler Yoga nach Sri Aurobindo
  • Integrale Philosophie nach Ken Wilber

Anatomie und Psychologie (3 MTCs à 18 h = 54 h)

Ausbildungsbegleitend und -ergänzend besuchst du drei so genannte MTCs (Modular Therapy Courses) direkt bei Dr. Ronald Steiner oder einem/einer seiner Dozenten/Dozentinnen. Die MTCs finden immer an Wochenenden in verschiedenen deutschen Städten statt.

Die breite Themenpalette der MTCs umfasst neben grundlegender Anatomie (z.B. Alignment, Hand, Schultern, Rücken, Hüfte, Knie, Füße) auch Spezialyoga (z.B. Yoga für Rehabilitation, Faszienyoga) sowie Psychologie (Yoga & Trauma, Depression & Lebensfreude, Persönlichkeit). So kannst du nach eigenen Interessen die Module wählen und so deinen persönlichen Schwerpunkt setzen.

Allerdings empfehlen wir als Einstieg in die Anatomie zumindest eines oder zwei der folgenden MTCs:

  • Anatomie der Bewegung
  • Alignment
  • Faszien

Die MTC-Wochenenden sind zeitlich von der Kernausbildung unabhängig. Sie können also bereits vor dem ersten Ausbildungstreffen oder auch erst nach Beendigung der Präsenzsausbildung von dir durchgeführt werden.

Alle MTC-Termine findest du hier.

Termine und Unterrichtszeiten

29.09. – 03.10.2023 (Freitag – Dienstag)

11.11. – 12.11.2023 (Samstag – Sonntag)

13.01. – 14.01.2024 (Samstag – Sonntag)

17.02. – 18.02.2024 (Samstag – Sonntag)

16.03. – 17.03.2024 (Samstag – Sonntag)

13.04. – 14.04.2024 (Samstag – Sonntag)

09.05. – 12.05.2024 (Donnerstag – Sonntag)

15.06. – 16.06.2024 (Samstag – Sonntag)

06.07. – 07.07.2024 (Samstag – Sonntag)

Die Ausbildung findet jeweils von 08:00 – 18:00 Uhr statt, am ersten langen Ausbildungswochenende zusätzlich am Freitag von 16:30 – 20:45 Uhr.

e-Learning

Bereits ca. zwei Monate vor Beginn deiner Ausbildung schalten wir dir dein AYI® eLearning frei. Insgesamt drei Milesteps begleiten dich durch die Ausbildungszeit. Das eLearning bereitet dich in Milestep 1 auf deine Ausbildung vor und unterstützt dich in Milestep 2 und 3, die erlernten Techniken zu vertiefen, zu reflektieren und für die persönliche Praxis und den Unterricht nutzbar zu machen. Hierfür findest du in deinem eLearning Hintergrundtexte, Übungsvideos und Vertiefungsaufgaben. Es wäre schön, wenn du diese bis zu den jeweiligen Präsenzphasen abgeschlossen hast. Denn unser Ziel ist es, dass wir dir am Ende des letzten Präsenzunterrichts das AYI® Zertifikat persönlich überreichen und dich als neuen Lehrer in der AYI Community begrüßen können.

Adjustment/Alignment Yoga

Preis und Zusatzkosten

2980,00 € (USt-frei gem. § 4 Nr. 21a) bb) UstG).

zusätzlich

  • AYI® Mitgliedschaft als Basis für eLearning und Community (ab 9,- € pro Monat)
  • 3 MTCs à 295,00 €
  • Ausbildungsliteratur ca. 80,00 €
  • ggf. Unterkunft und Verpflegung

Abschluss der AYI Inspired Ausbildung

Du bekommst den Titel AYI® Inspired Yogalehrer*in verliehen entsprechend der Ausbildungs- und Prüfungsrichtlinien der AYI® Methode. Insbesondere sind dies:

  • eine Anwesenheit von mindestens 90%
  • die erfolgreiche Teilnahme am zugehörigen eLearning
  • ein erfolgreicher Abschluss der begleitenden MTCs (inkl. eLearning)

Der Abschluss AYI® Inspired Yogalehrer*in ist von der Yoga Alliance 200 h anerkannt.

AYI Yogalehrer-Ausbildung

Bewerbung und Anmeldung

1. Schritt

Bewirb dich per Mail an ralf@mattengold.de

Deine Bewerbung sollte enthalten:
1. Lebenslauf mit Yogaweg
2. Motivationsschreiben mit Yoga-Hintergrund und ggf. besonderen Herausforderungen

2. Schritt

Nach der Annahme deiner Bewerbung melde dich mit deiner Anzahlung verbindlich an. Die Anzahlung beträgt 990,00 € (USt-frei gem. § 4 Nr. 21a) bb) UstG).

Die Anmeldung und Zahlungsabwicklung läuft über das AYInstitut Ulm.

3. Schritt

Bis zum 11.09.2023 vervollständige deine Anmeldung durch deine Restzahlung in Höhe von
1990,00 € (USt-frei gem. § 4 Nr. 21a) bb) UstG).