UNTER DIESEN KURSEN KANNST DU WÄHLEN

Ashtanga Yoga Innovation, Vinyasa

ASHTANGA YOGA INNOVATION

Eines der Kennzeichen des Ashtanga Yoga ist der Wechsel von fließenden Sequenzen und statischen Positionen, die für einige Atemzüge gehalten werden. Kraft, Balance und Flexibilität werden gleichermaßen trainiert.

Die Bandbreite dieser traditionellen Übungspraxis ist groß, so dass sich sowohl Einsteiger als auch geübte Yogis und Yoginis in Ashtanga Yoga Innovation Stunden wohl fühlen. Von sanft fließend über kraftvoll-sportlich bis akrobatisch ist im Ashtanga Yoga alles möglich.

Prasarita Padottanasana A, Yoga Asana

YOGA

Auch die „normalen“ Yoga-Kurse im Mattengold sind Asthanga-basiert. Das heißt der generelle Aufbau und die Prinzipien von Ashtanga Yoga ziehen sich auch durch diese Stunden.

Die Yoga-Stunden sind jedoch variantenreicher, da wir viel stärker von den klassischen Asthanga-Serien abweichen und – je nach Fokus der Stunde – auch durchaus einmal Elemente aus dem Yin Yoga oder therapeutischen Yoga einfließen.

Yin Yoga

YIN YOGA

Yin Yoga ist eine ruhige, meditative Form des Yoga. Du übst mit wenig oder sogar komplett ohne Muskelkraft, „nur“ mit dem eigenen Körpergewicht.

Die Dehnungen sind sanft, werden aber mehrere Minuten lang gehalten, wodurch die tiefen Schichten der Faszien / des Bindegewebes auf eine ganz besondere Weise stimuliert werden. Hilfsmittel wie Bolster, Decken und Blöcke erleichtern das Loslassen, das Abtauchen und ganz bei dir Ankommen.

Double Straight Leg Stretch, Pilates

PILATES FÜR ALLE

Der Fokus beim Pilates liegt auf der Stabilisierung der Körpermitte (Powerhouse) und hier insbesondere auf der Tiefenmuskulatur. Eine stabile Mitte ist Voraussetzung für eine korrekte Ausrichtung der Wirbelsäule, der Extremitäten und des ganzen Körpers, der gleichzeitig gekräftigt und gedehnt wird. Körperwahrnehmung, Körperhaltung, Kraft und Beweglichkeit werden verbessert.

Alle unsere Pilates-Kurse eignen sich für Einsteiger und Geübte.

Yoga für Schwangere

YOGA FÜR SCHWANGERE

Du bist schwanger und möchtest dich mit Yoga gezielt auf die Geburt deines Babys vorbereiten? Eine gute Entscheidung!

Der Kurs Yoga für Schwangere richtet sich sowohl an Yoganeulinge als auch an bereits praktizierende Yoginis und geht ganz gezielt auf die Bedürfnisse von Schwangeren und die Veränderungen in der Schwangerschaft ein. Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama) und meditative Elemente helfen, Kraft, Stabilität und Flexibilität zu erhalten, Spannungen zu lösen und dich für das Kommende zu öffnen.

Yoga Mama & Baby mit Katrin

YOGA MAMA & BABY

Yoga Mama & Baby richtet sich an alle Mamas mit Baby bis circa zehn Monate. Sobald du von deinem Arzt oder deiner Hebamme grünes Licht hast, kannst du diesen Kurs besuchen.

Ein besonderer Fokus liegt darauf, die Verbindung zu deiner Körpermitte wieder herzustellen und die Kraft achtsam und sanft aufzubauen. Auch als Alternative zum Rückbildungskurs ist Yoga Mama & Baby geeignet.